Alchimistischer Hochzeitstalisman (*Last Two!*)

Alchimistischer Hochzeitstalisman (*Last Two!*)

Symbol der Einheit. Ein Mal im Monat nach dem Stand der Sonne und des Mondes gefertigt

Gleicht die Gegensätze in unserer Natur aus, reinigt und und eint unsere Seele.

Alchimistischer Hochzeitstalisman (*Last Two!*)

Only Two Left
 

Der Alchimistisch Hochzeitstalisman

Die Basis des Anhängers ist aus 925er Silber und der Kreis und Flügel aus 14 Karat Gold gemacht.

"Die Ehe von Schwefel und Quecksilber, Sonne und Mond, König und Königin, ist das zentrale Symbol der Alchemie."

(Titus Burckhardt, Alchemy 1960)

Der alchemistische Hochzeit Talisman ist eine Kombination aus astrologischen, alchemistischen und magischen Konzepten und Symbolik aus der geheimnisvollen Welt der Alten, deren Wurzeln sind umfangreich und tiefgründig in ihren Verwendungen und Bedeutungen. Die heilige und spirituelle Ehe der Sonne und des Monds galt als das Symbol der Vereinigung der fundamentalsten und archetypischen Polaritäten in der Natur des Kosmos und der Natur der Seele.

Der Talisman ist eine Kombination der Metalle, durch die Lichter beherrscht: Gold-Sonne, Silber-Mond, und ihren alten astrologischen Zeichen, und werden („geboren") zu bestimmten astrologischen Zeiten gefertigt um auszuziehen, zu vertiefen, verstärken und diese Symbole zum Leben zu erwecken.

Der Talisman der "alchemistischen Hochzeit" ist eine Paraphrase des alchemistischen Dreiheit von der Sonne, des Mondes und des hermaphroditen Merkur (der als ihr Mittler angesehen wurde). Merkur, der von dem "Medrkurstab" symbolisiert wird (Hermes, Zahn-oder Caduceus) mit seiner Glyphe im Zentrum eingebettet, dient als Bindeglied und versöhnende Kraft der Sonne und des Mondes. Als der androgynste der Planeten hat Merkur eine ausgeprägte solare und lunare Seite, die von den beiden Schlangen symbolisiert wird.

Dieser Talisman wird in einer viel sanfteren astrologische Zeit gefertigt, da dies die Zusammenarbeit von Sonne und Mond (Trigon während des Wachsens) verbessert. Der Talisman bietet die Möglichkeit, die Gegensätze unserer Natur und Balance zusammen zu „alchimisieren“. Dadurch wird das Hervortreten unseres reinsten, ätherischsten essentiellen Selbst gefördert und es wirkt auf das rohe Material und chaotisch materialistische Selbst (prima materia) und verwandelt sich durch Reinigung und Einigung unserer Grundelemente in Gold (Geist)

Die Texte, astrologische Arbeit und das grundlegende Design und Anweisungen für die Talismane sind von dem Astrologe Michael Ofek vorgegeben worden.